Vernissage in den schönen Leibnizkolonnaden


Es geht bald los! Künstlerin Sabine und Digitalkünstler Georg Grell bereiten die gemeinsame Ausstellung
"Weibliche Enthüllungen" vor. Wände ausmessen, Kunstwerke hängen, Preisschilder drucken, Flyer verteilen …der Countdown läuft.
Frisch aus dem Atelier zeigt Künstlerin Sabine ihre neue Serie: Eine schöne Jagdgöttin Diana, eine charmante Nymphe und eine sportliche Bogenspannerin. Modell gestanden haben Bronzeplastiken im Kolonnadengarten der Alten Nationalgalerie auf der Berliner Museumsinsel.

Diese charmanten Wesen präsentieren sich in der Galerie „Kunst & Grün“ das erste Mal. Fotografie und Malerei  werden vergleichend gehängt, so können die Gäste sehen, wie unterschiedlich ein Digitalkünstler
und eine Kunstmalerin  die Modelle künstlerisch gestalten. Lasst Euch überraschen !


Bearbeitete Fotografie von Digitalkünstler Georg Grell  gibt’s hier:
https://www.georg-grell.de/news-ausstellungen/
 


Vernissage "Weibliche Enthüllungen- klassische Skulpturen neue interpretiert"             
Mittwoch, 13.09.2017, 19:00 Uhr ; Eintritt frei

 Laufzeit:
11.09. - 24.09.2017

 Ort:
Galerie „Kunst & Grün“ in den Leibniz-Kolonnaden

 Walter Benjamin-Platz 1, 10629 Berlin-Charlottenburg

 Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag von 12 Uhr bis 18 Uhr

 Samstag von 12 Uhr bis 16 Uhr.

 Abends und Sonntags nach Vereinbarung