Martin Luther im Atelier der Künstlerfamilie Glathe


Dieses Jahr ist Reformationsjubiläum und Dieter W. Glathe hat den künstlerischen Auftrag einer Kirchengemeinde erhalten, Martin Luther als lebensgroße Figur zu gestalten. Super Idee!

Künstler Dieter hat den Reformator aus Holz ausgesägt, bemalt und aufgestellt. So hat Luther einen kurzen Abstecher ins Atelier gemacht, bevor er im Oktober zur Kirchengemeinde wechselt. Bei einer Jubiläumsveranstaltung kann sich dort  jeder Gast mit Martin Luther fotografieren lassen  und mit dem eigenen Kopf durchschauen.